Lied der Erde e.V.

Ein Ort für ganzheitliches Heilen und Lernen

Verein

Logo Lied der Erde

Schon lange vor der Vereinsgründung gab es im Lied der Erde Garten Heil- und Kraftplätze, an denen Menschen die Elemente und Energien der Natur besonders deutlich spüren und ehren konnten.

Hier konnte der Liebe zur Erde und der mit anderen Menschen geteilten Arbeit daran Ausdruck verliehen werden.

Es waren damals 16 Menschen, die bei der Gründungsversammlung am 16.09.1993 mit der Satzung der Erde ihr Versprechen gaben, diesen Platz unbebaut für sich selbst zu erhalten und bei der Finanzierung mitzuwirken.

Eine neue "juristische" Person entstand, mit allem was dazu gehört: Mitgliederversammlungen, Vorstandswahlen, Geld, Buchführung, Steuern, Finanzamt.....

Dieser Sprung in eine andere Welt, mit einer anderen Sprache war manchmal nicht ganz leicht. Doch die Welten wollten verbunden werden!

Mit der Vereinsgründung hatten wir uns damals entschieden unserer Verbindlichkeit Ausdruck zu verleihen. Wir wollten ein Zeichen setzen: für uns selbst, für die Erde und für andere Menschen.

Inzwischen sind mehr als 20 Jahre vergangen. Mehrere Hundert Menschen haben mit Spenden, mit tatkräftiger Unterstützung und mit ihrem Herzensengagement den Erwerb des Gartens möglich gemacht und halten den Lied der Erde-Organismus lebendig.