Lied der Erde e.V.

Ein Ort für ganzheitliches Heilen und Lernen

Amei Helm HeilReisen + Seminare

 

 

 

Amei Helm bietet im Lied der Erde-Garten  Fortbildungen, Tagesworkshops, Wochenendseminare und Jahresgruppen an. Daneben gibt es einen fortlaufenden Tanzkreis*.
Freitags leitet sie im Anschluss an den offenen Garten oft die Heilmeditation für die Erde und ihre Kinder an - mit Liedern, Kreistänzen und/oder Bewegungsmeditation.
 

Außer Gruppenseminaren bietet Amei nach Absprache auch Einzelarbeit im Heilgarten an. Bei der individuellen Begleitung von Heilungs- und Entwicklungsprozessen arbeitet sie u.a. mit Bachblüten sowie mit den Kraftplätzen, Bäumen und Heilpflanzen des Lied der Erde-Gartens zusammen, unterstützt von heilenden Liedern und Ritualen, die auf die jeweilige persönliche Situation abgestimmt sind.
Darüber hinaus gibt es im Lied der Erde-Zusammenhang die Möglichkeit zu begleiteter Gartenarbeit.

 

Montags-Tanzgruppe 1 x monatlich von 19:30 bis 21:30
Je nach Jahreszeit und Witterung tanzen wir im neu renovierten Lehm-Tanzraum oder im GartenTermine der Montags-

Termine derTanzgruppe im 1. Halbjahr 2023: 16.1.23 - 13.2.23 - 13.3.23 - 17.4.23 - 08.5.23 - 12.6.23
In dieser Gruppe sind noch wenige Plätze frei (Probeabend-nach Anmeldung möglich, bitte erfragen 05127-6548)

Tanz der Knospen - Alles atmet  
18.2. bis 19.2.2023, Sa. 13:00 bis 18:00, So. 10:00 bis 16:00 
Seminargebühr € 120,00
Die Natur im Vorfrühling ist voller Knospen.
Auch wir begrüßen das neue Licht und den weiten Atem des Lebens,
und stimmen uns darauf ein, was in uns ist und was werden will.
- Welche Knospen, die noch in meinem Inneren schlummern, möchten sich in diesem Jahr entfalten?

- Welchen Herzenswunsch möchte ich in mein Leben hineintanzen?
Lieder, Kreistänze und Bachblüten begleiten uns dabei, klarer zu sehen und uns für die Kraft des Frühlings zu öffnen.